Tipp Schneeschuhtour

Hospental - Mittleregg

Schwierigkeit Mittel
Länge 3.9 km Dauer 03:45 h
Aufstieg 370 m Abstieg 370 m
Höchster Punkt 1851 m Niedrigster Punkt 1496 m
Der Schneeschuhtrail mit mittlerer Schwierigkeit führt in das ehemalige Skigebiet des Winterhorns durch verschneite Hänge und Gebirgslandschaften.
Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Der Schneeschuhtrail startet beim Kreisel Hospental und führt zu Beginn über die geschichtsträchtige alte Gotthardpassstrasse. Anschliessend erfolgt die Überquerung der neuen Passstrasse, welche direkt ins ehemalige Skigebiet führt. Bei mittlerer Steilheit folgt der Aufstieg aufs Mittleregg, welches mit einem imposanten Ausblick aufwartet. Es öffnet sich das Tal in Richtung Gotthardpass, wo ein spezielles Gebäude sichtbar wird; eine Lüftung des Gotthardstrassentunnels. Viel eindrücklicher jedoch ist aber die grosse Ruhe, welche dort vorherrscht: Wenn man die stark frequentierte Gotthardpassstrasse im Sommer je einmal gefahren ist, ist es kaum vorstellbar wie idyllisch und rein die Natur im Winter dort ist. Der Abstieg passiert einen alten Steinbruch und folgt abwechslunsgsreich durch das Gelände. Der letzte Teil ist identisch wie der Aufstieg und führt auf die alte Passstrasse.

Wegbeschreibung

Kreisel Hospental - Güetli - Mittleregg - Tot Ross - Chämleten - Kreisel Hospental
Sicherheitshinweis

Ausrüstung
  • Stöcke

  • Schneeschuhe

  • Festes Schuhwerk

  • wetterfeste Kleidung inkl. Handschuhe und Mütze

  • Kartenmaterial

  • Zwischenverpflegung

  • Rettungsdecke / Notfallapotheke

  • aufgeladenes Handy

  • Lawinenausrüstung (LVS, Sonde & Schaufel)

Startpunkt Kreisel Hospental

Downloads

Weitere Informationen