Mountainbike-Tour

Witenwasseren Bike

Schwierigkeit Mittel
Länge 34.5 km Dauer 04:10 h
Aufstieg 793 m Abstieg 793 m
Höchster Punkt 2216 m Niedrigster Punkt 1430 m

Der Halbtagesausflug bietet eine abwechslungsreiche Tour, und wer auf der Suche nach Idylle, Einsamkeit und alpiner Blumenpracht ist, kommt voll und ganz auf seine Kosten.

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, technischer Trail, aussichtsreich, Streckentour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Tour startet in Andermatt und führt auf dem flachen ersten Teilstück via Hospental nach Zumdorf, das kleinste Dorf der Schweiz.

Weiter geht die Fahrt nach Realp, vorbei am Bahnhof der nostalgischen Dampfbahn Furka-Bergstrecke. Mit etwas Glück können die alten Dampflokomotiven bestaunt werden, welche sich keuchend Richtung Furkapass bewegen. Weiter führt die Strecke auf der alten Militärstrasse ins Witenwasserental. Das einsame und idyllische Tal ist besonders im Frühling ein wahres Blumenparadies. Das Landschaftsschutzgebiet von regionaler Bedeutung weist auch eine Vielzahl von kleinen Moorflächen auf. Das Ziel der Tour ist der auf 2221 m ü. M. gelegene Oberstafel am Fusse des Pizzo Lucendro.

Vom Oberstafel über Realp rollen BikerInnen auf gleichem Weg wie bei der Hinfahrt zurück durchs Urserntal nach Andermatt.


Wegbeschreibung

Andermatt - Realp - Witenwasserenstafel - Realp - Andermatt

Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Tagesrucksack
Tipp des Autors
  • Zumdorf, das kleinste Dorf der Schweiz
  • Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Startpunkt Bahnhof Andermatt

Downloads