Wanderung

Vermigelhütte-Gemsstock

Schwierigkeit Schwer
Länge 10.7 km Dauer 04:30 h
Aufstieg 1013 m Abstieg 1013 m
Höchster Punkt 2961 m Niedrigster Punkt 2028 m
Vom Gemsstock fahren jeden Winter Tausende von Freeridern auf verschiedenen Varianten durchs Unteralptal nach Andermatt. Im Sommer ist hier deutlich weniger Publikum unterwegs, das den markierten Weg über Gafallen unter die Füsse nimmt.
Eigenschaften aussichtsreich, Gipfel-Tour, Streckentour
Kondition
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Der weiss-blau-weiss markierte Weg führt von der Vermigelhütte auf den Boden von Sunnsbiel über den Gafallenstafel (2334 m ü. M.) auf die Alpwiesen von Gafallen, wo kleine Seen den Weg säumen. Über Firnfelder, Geröll und Felsrippen steigt der Weg zum Schwarzbach und über ein steiles Schuttfeld weiter hinauf auf den Gemsstock.
Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat
  • Tagesrucksack
Startpunkt Vermigelhütte SAC

Downloads

Weitere Informationen

Hinweis: Die Luftseilbahn auf den Gemsstock ist im Sommer nicht in Betrieb.

Quelle

Andermatt-Urserntal Tourismus