Mountainbike-Tour

Urserntal

Schwierigkeit Mittel
Länge 28.5 km Dauer 03:30 h
Aufstieg 524 m Abstieg 524 m
Höchster Punkt 1728 m Niedrigster Punkt 1430 m
Ideal für Familien und BikeeinsteigerInnen. Der grösste Teil der Strecke verläuft über Natursträsschen, der einzige Abschnitt auf Singletrails ist zwischen Zumdorf und Steinbergen.
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, technischer Trail, aussichtsreich, Rundtour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Vom Bahnhof Andermatt führt die Tour in Richtung Bäzberg. Bald beginnt der erste knackige Aufstieg, der BikerInnen mit einem herrlichen Blick über Andermatt entschädigt. Nach kurzer Abfahrt rollt man auf einem anfänglichen Kiesweg, der sich zum flowigen Ufertrail wandelt, bis Realp. Kurz darauf wird der Bahnhof der Dampfbahn Furka-Bergstrecke passiert. Die Bikeroute führt weiter Richtung Schweig im Witenwasserental, ein schöner Singletrail führt zurück nach Realp. Bis Zumdorf wird auf dem Ufertrail entlang gefahren, weiter geht es via Hauptstrasse nach Hospental. Gleich beim Dorfeingang biegt ein schmaler Trail in Richtung des alten Turms ab. Zurück nach Andermatt fährt man entlang der Reuss. Am Dorfeingang beginnt rechts der Aufstieg zum Flies und es gilt die letzten steilen Rampen der Runde zu bewältigen. Als Belohnt folgt eine kurze aber flowige Trailabfahrt bis zum Rohr im Unteralptal. Zurück nach Andermatt geht es auf der Alpstrasse.

Wegbeschreibung

Andermatt - Mülibach - Richleren - Zumdorf - Kapelle Lieg - Realp - Biel - Laubgädem - Biel - Realp - Kapelle Lieg - Zumdorf - Hospental - Mettlen - Matill - Andermatt
Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
Tipp des Autors
  • Ideal für Familien
  • Zumdorf, das kleinste Dorf der Schweiz
Startpunkt Bahnhof Andermatt
Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplan Matterhorn Gotthard Bahn

Fahrplan SBB

PKW Routenplaner

Downloads

Quelle

Andermatt-Urserntal Tourismus