Wanderung

Sunniggrätli Hütte SAC

Schwierigkeit Mittel
Länge 5.8 km Dauer 02:30 h
Aufstieg 612 m Abstieg 612 m
Höchster Punkt 1977 m Niedrigster Punkt 1366 m
Der Suniggrat bietet eine herrliche Aussicht und Bergseeli zum Abkühlen.
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, Bergbahnauf-/-abstieg, aussichtsreich, Streckentour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Mit der Luftseilbahn ab Intschi oder Amsteg schweben Wanderer gemütlich zum Arnisee. Ein dichter Tannenwald gibt ab 1800 m ü. M. die Sicht frei auf den felsigen Sunnig Grat mit dem grossen Kreuz. Auf dem Sunnig Grat wird mit einer unvergleichlichen Aussicht auf das Urner Reusstal belohnt. Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage in der Sunniggrätli Hütte (1978 m ü. M.).
Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
Tipp des Autors
  • Aussichtspunkt mit Kreuz: Sunnig Grat Gipfel (15 Minuten ab Hütte)
  • Im Sommer Erfrischung im Bergseeli unterhalb der Sunniggrätli Hütte
Startpunkt Bergstation Arnisee (Intschi)
Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplan Auto AG Uri

Fahrplan Matterhorn Gotthard Bahn

PKW Routenplaner

Downloads

Quelle

Andermatt-Urserntal Tourismus