Mountainbike-Tour

Biketour Furka Höhenweg (Urschner Höhenweg)

Schwierigkeit Leicht
Länge 33 km Dauer 05:00 h
Aufstieg 1093 m Abstieg 1093 m
Höchster Punkt 2309 m Niedrigster Punkt 1430 m
Der Furka Höhenweg, im Volksmund als Urschner Höhenweg bezeichnet, ist ein Panorama Trail für sportliche Mountainbiker und bietet ein Naturschauspiel mit atemberaubenden Rundblicken Richtung Furka-, Gotthard- und Oberalppass.
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, Rundtour
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Die Tour führt vom Bahnhof Andermatt durch den Talboden in Richtung Realp, wo der Weg hinauf bis Tiefenbach ansteigt. Jetzt sind Single-Trails angesagt. Der ausgebaute Trail führt von Tätsch weiter bis in die Talmulde des Lochbergs und weiter im auf und ab zum Lutersee. Als Belohnung wartet dort ein atemberaubender Panoramablick. Anschliessend führt die Tour talwärts entlang des Golfrundweges auf den Reussdamm in Richtung Giessen und zurück zum Bahnhof Andermatt.

Wegbeschreibung

Andermatt – Giessen – Golfrundweg – Rossmettlen – Blauseeli – Lochberg – Realp – Hospental – Andermatt
Tipp des Autors
  • Tour mit E-Mountainbike absolvieren
  • Tour in umgekehrter Richtung: Furkapassstrasse bis Tiefenbach-Lochberg-Rossmettlen-Golfrundweg-Andermatt
Startpunkt Bahnhof Andermatt

Downloads

Quelle

Andermatt-Urserntal Tourismus