Tip Nature Trail

Windlehrpfad

Difficulty Easy
Length 4.5 km Duration 03:15 h
Ascent 483 m Descent 4 m
Highest point 2330 m Lowest point 1847 m
Die Winde spielen in den Alpentälern eine wichtige Rolle. Sie bestimmen weitgehend das Wetter und die Temperatur im Tal.
Properties <strong>Error rendering section translationArrayType</strong> <hr> <small>Exception in line 146 of /var/www/share/AUT-001/live/releases/20210209100956/Data/Temporary/Production/Cache/Code/Flow_Object_Classes/Newland_NeosViewHelpers_ViewHelpers_TranslateViewHelper.php: Argument 4 passed to Neos\Flow\I18n\Translator_Original::translateByOriginalLabel() must be an instance of Neos\Flow\I18n\Locale or null, bool given, called in /var/www/share/AUT-001/live/releases/20210209100956/Data/Temporary/Production/Cache/Code/Flow_Object_Classes/Newland_NeosViewHelpers_ViewHelpers_TranslateViewHelper.php on line 146 - See also: 20210422202122cc4c4a.txt</small>
Condition
Technique
Best season
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec
Der Windlehrpfad bei der Windkraftwerkanlage auf dem Gütsch oberhalb von Andermatt erklärt die verschiedenen Winde und gibt einen spannenden Einblick in die uralten Wetterregeln. Wanderer erfahren auch viel Wissenswertes über die Wolkenformen und die Flora und Fauna der Gotthardregion.

Directions

Nätschen Bahnhof – Stöckli – Nätschen Bahnhof
Equipment
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Stöcke sind empfehlenswert
Tip of author
  • Fernglas (Schöner Aussichtspunkt)
  • Bergfahrt mit Gütsch-Express
  • Fahrbewilligung bis auf den Gütsch erhältlich bei der Korporation Ursern
Starting point Bahnhof Nätschen
Public transit

Fahrplan SBB

Fahrplan Matterhorn Gotthard Bahn

Private transit Routenplaner

Downloads

Further Information

SkiArena Andermatt-Sedrun