Wanderung

Sustenpass-Wassen

Schwierigkeit Mittel
Länge 15.9 km Dauer 04:35 h
Aufstieg 31 m Abstieg 1346 m
Höchster Punkt 2260 m Niedrigster Punkt 915 m

Wanderung durch das wildromantische Meiental auf dem alten Saumweg vom Sustenpass nach Wassen.

Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, aussichtsreich, Streckentour, kulturell / historisch
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Von der Postauto-Haltestelle «Susten Passhöhe» steigt der Weg vorerst zur eigentlichen Passhöhe an. Danach wandert man auf der alten Sustenstrasse hinunter zur Alp Hinterfeld. Für eine kleine Stärkung warten dort Alpkäse oder Joghurt frisch ab Produktion. Anschliessend führt der Weg weiter talwärts nach Wassen.

Wegbeschreibung

Sustenpass – Alp Hinterfeld – Färnigen – Meien – Husen – Wassen

Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
Tipp des Autors
  • Alp Hinterfeld
  • Joghurt und Alpkäse
  • Besinnungsweg Wassen-Schanz
  • Kirche Wassen
Startpunkt Sustenpass
Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplan Postautos

Downloads

Weitere Informationen

Alp Hinterfeld