Tipp Klettersteig

Kletterpark Piel-Flue mit Klettersteig Adlerhorst

Schwierigkeit Mittel
Länge 0.3 km Dauer 00:40 h
Aufstieg 123 m Abstieg 5 m
Höchster Punkt 1559 m Niedrigster Punkt 1436 m
Der familienfreundliche Klettersteig mit starker Aussicht auf den Arnisee und das Urner Reusstal.
Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour, Einkehrmöglichkeit, classicViaFerrata
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Kletterpark Arnisee

Der Kletterpark oberhalb des Arnisees besteht aus dem Klettersteig Adlerhorst und diversen Kletterrouten an der Piel-Flue. Der Klettersteig ist familien freundlich an den Fels gelegt. Die Aussicht auf den Arnisee und das Reusstal ist einfach ein Genuss. Bei diesem Rundblick fühlt man sich wie ein Adler in seinem Nest und genau dieses Gefühl brachte die Initianten darauf, den Klettersteig Adlerhorst zu taufen.

Klettersteig Adlerhorst

Eine Leiter bildet den Einstieg in den familien freundlichen, aber anspruchsvollen Klettersteig. Nach der ersten Steilstufe quert man den unteren Wandbereich (Notausstieg möglich) und steigt anschliessend über eine Rampe zum steilen und ausgesetzten Mittelteil hoch. Nach der Schlüsselstelle, dem Überhang, schlängelt sich der Steig durch die aus der Wand wachsenden Bergföhren dem Ausstieg entgegen.

Wegbeschreibung

Zustieg

Vom Arnisee folgt man dem Weg zum „Sunnig grat“. Nach ca. 20 Minuten biegt man links ab und folgt diesem Weg bis unter die Piel-Flue zum Einstieg. Hinweisschilder markieren den ganzen Weg.

Ausrüstung

Downloads

Weitere Informationen

Schwierigkeitsgrad: K2-K4

Kletterzeit: 1.5-2 Std.

Höhenunterschied: 140 m

Länge: 230 m

Zustieg ab Arnisee: T3, 20 Min.

Abstieg: T3, 40 Min.

Quelle

Andermatt-Urserntal Tourismus