Schneeschuhtour

Arnisee - Hinterarni & Arnisee - Vorderarni

Schwierigkeit Mittel
Länge 6.7 km Dauer 02:45 h
Aufstieg 249 m Abstieg 244 m
Höchster Punkt 1409 m Niedrigster Punkt 1289 m

Dem idyllischen Arnisee entlang nach Vorderarni bietet sich am Schluss ein herrlicher Blick ins Reusstal. Während der Wanderung wird man vom Bristen im Winterkleid begleitet.

Eigenschaften aussichtsreich, Rundtour, Einkehrmöglichkeit, Bergbahnauf-/-abstieg
Kondition
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Über das Hinterarni, das auch direkt mit der Seilbahn Intschi-Arnisee erreichbar ist, verläuft der Trail Richtung Mittelarni. Während der Schnee unter den Füssen knirscht, schweift der Blick über das Reusstal und zu Gross und Chli Windgällen.

Vorbei an Hütten und Ställen, erreicht man erneut den Arnisee. Zum Abschluss führt eine etwas anspruchsvollere Zusatzschlaufe weiter zur Bergkapelle, über Torli zum Diessenbrunnen und zurück zur Bergstation Intschi-Arnisee.

Wegbeschreibung

Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni - Arnisee - Rüti - Hinterarni - Mittelarni - Vorderarni - Mittearni - Hinterarni - Arnisee - Torli - Diesenbrunnen - Schwändli - Bergstation Luftseilbahn Intschi-Arni

Sicherheitshinweis

Aktuelle Lawinensituation beachten

Ausrüstung
  • Stöcke
  • Schneeschuhe
  • Lawinenausrüstung (LVS, Sonde & Schaufel)
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
Tipp des Autors
  • Schneeschuhe mieten (Bergstation Amsteg-Arnisee oder Restaurant Alpenblick)
  • Vollmondwanderung
Startpunkt Hinterarni

Weitere Informationen

Arnisee