Schneeschuhtour

Andermatt - Mettlen - Mariahilfkapelle

Schwierigkeit Leicht
Länge 2.6 km Dauer 01:08 h
Aufstieg 142 m Abstieg 142 m
Höchster Punkt 1588 m Niedrigster Punkt 1447 m
Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour
Ausrüstung
  • Stöcke
  • Schneeschuhe
  • Lawinenausrüstung (LVS, Sonde & Schaufel)
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
Kondition
Wegbeschreibung

Andermatt - Mettlen - Andermatt

Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Eine Rundtour, auf welcher das Winterwunderland auf Schneeschuhen perfekt erkundet werden kann.

Die Rundtour beginnt bei der Dorfbrücke Andermatt und führt Richtung Unteralptal nach Mettlen. Dort befindet sich der höchste Punkt der Tour und zugleich ihr Wendepunkt; dieser eignet sich für einen kurzen Halt. Von hier aus eröffnet sich der Blick auf den Eisfall des Gurschenbachs. Auf dem Weg zurück quert man die Talabfahrt vom Gurschen und kommt beim Schützenhaus Brunnen vorbei. Hier lohnt sich ein Blick ins Tal: Er reicht bis nach Hospental und in die Schöllenen. An der Mariahilfkapelle vorbei geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt Dorfbrücke Andermatt