Wanderung

Andermatt-Göschenen durch die Schöllenen

Schwierigkeit Leicht
Länge 4.8 km Dauer 01:20 h
Aufstieg 4 m Abstieg 333 m
Höchster Punkt 1444 m Niedrigster Punkt 1111 m

Die Wanderung führt von Andermatt durch die Schöllenenschlucht nach Göschenen. Historische Wegtrassees, Brücken und eine Zollstation machen den vormodernen Verkehr erlebbar.

Eigenschaften aussichtsreich, Streckentour
Kondition
Technik
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Von Andermatt führt der Wanderweg zur sagenumwobenen Teufelsbrücke, vorbei am Suworow-Denkmal über alte Säumerwege nach Göschenen. Dabei können die imposanten hohen Felswände der Schöllenenschlucht mit der stiebenden Reuss bestaunt werden. Weiter geht die Wanderung über Lawinengalerien bis zur aus Stein gebauten Häderlisbrücke weiter nach Göschenen.

Wegbeschreibung

Andermatt Bahnhof – Teufelsbrücke – Schöllenen – Göschenen Bahnhof

Ausrüstung
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
Tipp des Autors
  • Fernglas (Wildbeobachtungen)
  • Schöllenen Rundweg
  • Rundgang Gotthardtunneldorf Göschenen
Startpunkt Bahnhof Andermatt
Öffentliche Verkehrsmittel

Fahrplan SBB

Farhplan Matterhorn Gotthard Bahn

Fahrplan Auto AG Uri

Weitere Informationen

Infolge Bauarbeiten in der Schöllenen können Wanderwege umgeleitet werden. Hinweisschilder vor Ort beachten.