Wanderung Äsch Wasserfall

WANDERUNG ZUM STÄUBENWASSERFALL IM SCHÄCHENTAL

Container

WANDERUNG ZUm stäubenfall und wäspen-seeli 

Vom Weiler Ribi bei Unterschächen folgt man der kleinen Schotterstrasse bis Aesch. Hier wartet das erste Highlight der Tour: der imposante Stäubifall. Nachdem man sich im Nebel der winzigen Wassertropfen ausreichend abgekühlt hat, wird es Ernst. Die Route nimmt nun deutlich an Steigung zu. Vor einer Felswand hält man sich links und erreicht schon bald die Gebäude der Oberalp, wo das Alp-Hütten Museum zu einem kurzen Besuch einlädt.

 

Die Tour im Überblick

  • Start: Unterschächen (1.057 m)
  • Ziel: Unterschächen (1.057 m)
  • Höhenmeter: 1.145 bergauf und 566 m bergab
  • Strecke: 12,1 km
  • Dauer: 5 h
  • Beste Jahreszeit: Juli - September
  • Tipp: Mutige wagen ein erfrischendes Bad im Wäspenseeli

Highlights

Einkehren