Wichtige Information Der Oberalppass hat ab Freitag 7.12.2018 14.00 Uhr offiziell Wintersperre. 
Unterkunft-Berghütte-Voralphütte-Wandern

peakhunter hütten challenge

Container

Von hütte zu hütte

In der Ferienregion Andermatt gibt es 15 Berghütten auf kleinstem Raum. Ist für Sie auf einer Wanderung der Genussteil auch Ihr persönlicher Höhepunkt und nicht der Gipfel selbst? Dann ist die Hütten-Challenge genau das Richtige für Sie! Neben dem Genuss- und Wandererlebnis sowie der frischen Bergluft warten attraktive Preise auf Sie.

Die Hütten-Challenge ist ein Wettbewerb für Geniesser. Deshalb hat auch jeder Teilnehmer die Chance, einen Preis zu gewinnen. So gibt es Ende Saison verschiedene Preisverlosungen: Alle Teilnehmer, welche mindestens 6 von 14 Hütten (im 2018 sind es nur 14 Hütten, weil die Albert-Heim-Hütte im Umbau ist) besucht und sich via Peakhunter im globalen Gipfelbuch eingetragen haben, erhalten den Peakhunter-Badge und nehmen Ende Sommersaison an der Hauptverlosung teil. Zusätzlich werden kleinere Preise unter allen Teilnehmern verlost, die mindestens eine Hütte besuchten. Aber Achtung, alle 14 Hütten besuchen lohnt sich! Denn der Hauptpreis, ein Gutschein für eine Tour mit der Mammut Alpine School wird nur unter den Finishern verlost, die sämtliche Punkte gesammelt haben. Für die schnellsten 20 wartet gar ein Sprinter-Preis.

14 von 14 Hütten

alle erhalten den virtuellen Peakhunter-Badge
verlost wird ein Hauptpreis
- Wertgutschein CHF 200 einzulösen für eine Tour der Mammut Alpine School nach Wahl


6 von 14 Hütten
alle erhalten den virtuellen Peakhunter-Badge
verlost werden total 24 Preise
- 5 x Mammut-Schlafsack «Nordic OTI 3-Season»
- 5 x Mammut-Rucksack «Lithium Speed 20L»
- 14 x 1 Übernachtung in einer Berghütte mit Halbpension für zwei Personen

1 von 14 Hütten
10 x 2 Langlauf-Tageskarten.

Sprinter-Preis
Diesen gibt es für die schnellsten 20 Finisher, die innerhalb kürzester Zeitspanne alle 14 Hütten besucht haben
- 20 x Mammut Drybag Light 10L

Besuche die 14 Hütten und logge via Peakunter im globalen Gipfelbuch ein.

-> Weiter zur Peakhunter Hütten-Challenge 2018