Event-Mammut- Schneeschuhtouren-Gruppenangebot

Schneeschuhlaufen

Container

jede Schneeschuhtour sorgfältig planen

Abseits der Pisten und Wanderwege durch die verschneite Winterlandschaft laufen und dabei den aufgewirbelten Pulverschnee unter den Füssen spüren. Auf einer Vielzahl markierter Schneeschuhrouten in der Ferienregion Andermatt lässt sich dieses starke Gefühl erleben. 
 

  • Schutzgebiete und Wildruhezonen sind zu respektieren. Hier gehts zur Kampagne "Respektiere deine Grenzen"
  • Aktuellen Wetterbericht konsultieren: MeteoSchweiz, Tel. 162, www.meteoschweiz.ch.
  • Informationen über den Zustand der geplanten Route im Internet oder beim Betreiber einholen.
  • Die Trails sind markiert, jedoch nicht gesichert.  
  • Das Begehen der Trails erfolgt ausschliesslich auf eigene Verantwortung. Für Unfälle übernimmt Andermatt-Urserental Tourismus und alle örtlichen Tourismusbüros keine Haftung.
  • Keine Schneeschuhtouren alleine unternehmen.
  • Genügend Umkehrmöglichkeiten sowie Zeitreserven für Unvorhergesehenes einplanen.
  • Betriebszeiten der Bergbahnen notieren, besonders die letzte Talfahrt.
  • Jemanden über Route und Ziel informieren. Nicht vergessen, sich bei der Ankunft am Ziel zurückzumelden.
  • Natur und Umwelt schützen: Nur die eigenen Spuren im Schnee zurücklassen.
  • Es ist empfehlenswert zu jeder Zeit die entsprechende Ausrüstung dabei zu haben.
  • Einen Bergführer beiziehen.

Das aktuelle Lawinenbulletin ist dringend zu beachten. 

Container
Container
Container