16.06.2020

Welche Wanderungen und Erlebnisse sind aktuell möglich?

Bergfrühling: Informationen zu den möglichen Wanderungen und Erlebnisangeboten.

Container

Begehbare Wanderungen:

  • Andermatt - Göschenen via Schöllenen
  • Rundweg Schöllenen
  • Andermatt - Nätschen via Nätschen
  • Andermatt - Nätschen via Chilchberg
  • Andermatt - Realp
  • Rundweg Golf
  • Andermatt – Vermigelboden via Unteralpstrasse
  • Unteralp-Rundwege Rohr & Mur
  • Hospental - Gotthard Mätteli
  • Göschenen - Göscheneralp
  • Seerundgang Göscheneralp  (Hinweisschilder vor Ort beachten)
  • Gottardowanderweg Göschenen - Amsteg
  • Gurtnellen -Arnisee
  • Urschner Höhenweg
     

Hinweis: Es sind auf diesen Wegen noch nicht alle Signalisationen angebracht. Wanderungen oberhalb von 1'800 m ü. M. sind aufgrund der Schneeverhältnisse grundsätzlich noch nicht machbar.

Weitere Informationen zu den Wanderungen für die optimale Vorbereitung.

 

Aktuelle Informationen zu den Erlebnisangeboten:

  • Sasso San Gottardo: Voraussichtlich ab Juli 2020 geöffnet.
  • Talmuseum: Geöffnet (Mittwoch - Samstag)
  • Klettersteig Diavolo: Begehbar
  • Klettersteig Krokodil: Begehbar
  • Bergbahnen Andermatt – Sedrun: Ab 4. Juli 2020 wieder in Betrieb.
  • Luftseilbahn Disentis- Caischavedra: in Betrieb
  • Luftseilbahn Amsteg-Arnisee: in Betrieb
  • Luftseilbahn Intschi-Arnisee: in Betrieb
  • Postauto Pässefahrten: Saisonstart am 20. Juni 2020.
  • Dampfbahn Furka Bergstrecke: Saisonstart am 3. Juli 2020.
  • Gotthardpost: Ab 23. Juni 2020 wieder in Betrieb.
  • Andermatt Swiss Alps Golf Course: Geöffnet
  • Golfplatz Realp: Geöffnet
  • Tennisplatz Andermatt: Geöffnet
  • Göscheneralpstrasse: Informationen zur Göscheneralpstrasse.