BERGBAHNEN INKLUSIVE

Container

sommerangebot

Ab zwei Übernachtungen in einem unserer Partnerbetriebe sind im Sommer 2020 die Bergbahnen zwischen Andermatt-Sedrun-Disentis für Feriengäste inklusive.

Folgende Bergbahnen sind bei einer Buchung bei den unten aufgeführten Unterkünften inklusive: 

  • Gondelbahn Gütsch-Express Andermatt-Nätschen-Gütsch
  • Gondelbahn Schneehüenerstock-Express Oberalppass-Platte-Schneehüenerstock
  • Luftseilbahn Sedrun-Cuolm da Vi
  • Luftseilbahn Disentis-Caischavedra

Die Anlagen erschliessen ein abwechslungsreiches und hochklassiges Wander-, Bike- und Klettergebiet im Herzen der Schweiz – starke Aussichten sind garantiert.

Spezielles: Bei einigen Hotels kann das "Bergbahnen-inklusive-Angebot" ausschliesslich via Pauschal-Angebot gebucht werden. 

Container

bergbahnen-hit

Bergbahnen-Hit für Familien und Einzelpersonen erhältlich

Bereits ab einer Übernachtung erhalten unsere Feriengäste die Gästekarte der Ferienregion Andermatt. Der jeweilige Gastgeber überreicht den Gästen die Gästekarte bei der Ankunft in der Unterkunft. Alternativ kann die Gästekarte in der Tourist Info abgeholt werden. Mit der Gästekarte profitieren unsere Gäste von verschiedenen Gutscheinen und Reduktionen. Im Sommer 2020 neu vom Bergbahnen-Hit:

Spezialpreise für Inhaber der Gästekarte Andermatt:

Einzelperson

3 Tage für CHF 20 | 7 Tage für CHF 40

Familie*

*zwei Erwachsene (Eltern oder Grosseltern) mit bis zu sechs Kindern (max. 16 Jahre) 

3 Tage für CHF 40 | 7 Tage für CHF 70

Folgende Bahnen sind beim Bergbahnen-Hit inklusive:

  • Gondelbahn Gütsch-Express Andermatt-Nätschen-Gütsch
  • Gondelbahn Schneehüenerstock-Express Oberalppass-Platte-Schneehüenerstock
  • Luftseilbahn Sedrun-Cuolm da Vi
  • Luftseilbahn Disentis-Caischavedra

Tickets

Die Tickets für den Bergbahnen-Hit sind in der Tourist Info Andermatt und an den Kassen der SkiArena Andermatt-Sedrun erhältlich.

Der Oberalppass verbindet seit über 150 Jahren die beiden Ferienregionen Disentis Sedrun und Andermatt. 1863 wurde die erste Passstrasse erstellt, 1926 fuhr erstmals ein Zug über den Pass und seit Dezember 2018 können Wintersportler auf den Skiern von Andermatt nach Sedrun und wieder zurückfahren. Die Bergwelt am Oberalp mit dem markanten Schneehüenerstock bildet den gemeinsamen Höhepunkt beider Destinationen. Dank den modernen Bergbahnen kann diese aussergewöhnliche Landschaft auch im Sommer hautnah erlebt und erwandert werden.

Container