Veranstaltungsstätte

Andermatt Konzerthalle

Bärengasse, 6490 Andermatt

Die Andermatt Konzerthalle befindet sich im Dorfteil Andermatt Reuss mit einer herrlichen Aussicht.

Am Sonntag, 16. Juni 2019, wurde die neue Andermatt Konzerthalle mit einem Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Constantinos Carydis eröffnet.

Die Andermatt Konzerthalle wurde vom Studio Seilern Architects unter Leitung von Christina Seilern konzipiert und von Andermatt Swiss Alps und BESIX erbaut. Die Andermatt Konzerthalle ist das erste grosse, eigens konzipierte Konzerthaus in einem Wintersportort. Der Saal bietet mit rund 650 Sitzplätzen eine intime Atmosphäre und verfügt über eine aussergewöhnlich flexible Bühne mit Raum für ein 75-köpfiges Orchester. Für die Akustik und das Saalkonzept zeichnen Kahle Acoustics und dUCKS scéno verantwortlich.

Konferenzen, Feiern, Seminare

Der vor einem beeindruckenden Panorama errichtete Saal bietet 650 Sitzplätze und eignet sich daher gleichermassen für Konferenzen, Feiern und Seminare. Unter der Leitung des Radisson Blu Reussen kann der Saal für solche Anlässe gemietet werden.

Kontakt

Andermatt Concert Hall
Bärengasse
6490 Andermatt

Quelle