Töffli-Tour «Via San Gottardo» ab Andermatt bis Airolo

Beschreibung

Töffli-Touren im Urnerland

Was gibt es Schöneres, als in Jugenderinnerungen zu schwelgen und dabei ein aussergewöhnliches Gruppenabenteuer in einzigartiger Landschaft zu erleben? Nicht nur für ehemalige «Töffli-Meitli» und «Töffli-Buebe» wird eine Tour im Urnerland unvergesslich.

Bei Tempo 30 geniessen Töffli-Fahrerinnen und -Fahrer die Aussicht auf die schneebedeckten Berge und saftige Wiesen. Unterwegs gibt es zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Falls einmal «ds Fitlä surret» laden die Urner Restaurants zu einer Pause ein.

Tages-Tour «Via San Gottardo» ab Andermatt bis Airolo

Über den Gotthardpass zu fahren, ist das Töffli-Abenteuer schlechthin. Rund um den Mythos Gotthard trifft man vielfältige Naturlandschaften und charakteristische historische Verkehrswege. Spuren dieser bewegten Geschichte finden sich in der Architektur oder in der sagenumwobenen Schöllenenschlucht mit der berühmt-berüchtigten Teufelsbrücke wieder. Die Fahrt durch die kurvenreiche Tremola wird in Erinnerung bleiben.

Ein unvergessliches Gruppenerlebnis zum Geburtstag, als Vereinsausflug oder Firmenanlass ist garantiert. Individuelle Touren und Streckenänderungen möglich.

Veranstalter: Angebot von Dirttpartner

Saison: Mai bis Oktober
Durchführung: Täglich nach Voranmeldung
Mietdauer: bis 6h
Teilnehmerzahl: min. 4 bis 50 Personen grössere Gruppen auf Anfrage möglich
Leistungen inbegriffen: Töfflimiete ab/bis Startpunkt Helm Regenschutz Streckenbeschrieb Pikett-Dienst
Kosten Zzgl. MwSt.:

  • CHF 110.00 pro Töffli (bis 6h)
  • CHF 10.00 je weitere Stunde und Töffli
  • CHF 1050.00 Transportpauschale (bis 20 Töffli)

Optionen: Guides auf Anfrage
Bedingungen: Führerschein Kategorie A oder B (Jugendliche ab 14 Jahren mit Ausweis zum Führen eines Mofa

Route berechnen

Route berechnen